DKP
 
IoS
Wappen & Geschichte
Bund
Bewohner
Bibliothek
Schatzkammer
Magische Schätze
Ruhmeshalle
Gedenkstätte
Schwarzes Brett
Außergewöhnliches
Vergangene Tage
Kartenmappe
Sodales
Magus
Gefährte
Lehrling
Schriften
Schriften
Soloabenteuer
Template
IoS_wide
 
Lehrling Drucken E-Mail

Hier findet jeder Lehrling der IoS seinen eigenen Bereich, in dem der ganz persönliche Notizen hinterlassen kann.
Das eine mal mag es seine eigene Geschichte oder Bemerkungen zu seiner Ausbildung sein, dass andere mal vielleicht sein besonderer Gegenstand oder Zauber.
Auch sein Charakterbogen und der Fortschritt seiner Ausbildung wird hier geführt.


(Um dorthin zu gelangen benutze den Navigator - Nur für registrierte Benutzer)



Erklärung der Tabellen für die Lehre:

1. Lehrjahr
Bei der Ausbildung ist darauf zu achten, dass die ersten beiden Jahreszeiten immer so wie im Beispiel bei Marcellus ablaufen.
Danach ist es Pflicht sich noch 2 weitere Jahreszeiten explizit um den Lehrling zu kümmern, indem man ihn am besten durch Disputatio in den Künsten schult.

2. - 15. Lehrjahr
Der Lehrer oder ein anderer Magus muss eine Jahreszeit pro Jahr den Lehrling unterrichten. Den Rest kann er aus Büchern oder durch Übungen erlernen.

Überschüssige Erfahrungspunkte dürfen wie bei den Lernphasen der Magier mit in die nächste Jahreszeit übernommen werden.
Voraussetzung dafür ist, dass es die gleiche Form, Technik, Fähigkeit oder Wissensfertigkeit ist. Findet ein Wechsel statt, gehen die Punkte verloren.
Die meiste Zeit, wenn der Lehrling nicht explizit von einem Magus durch "Disputatio" unterrichtet wird, wird er wahrscheinlich sein Wissen, sowie seine Künste durch Bücher weiter ausbauen. Das wird als "Das Studium von Summae" bezeichnet. Hierzu muss neben der Intelligenz + Konzentration immer die Qualität des Buches genommen werden, welches dem Lehrling zur Verfügung steht (z.B. muss in der Bibo sein).
Es versteht sich von selbst, dass keine Kunst und kein Wissen höher gesteigert werden kann, wie das jeweilige Buch für einen Level hat.
Wichtig ist, dass bei einer Wissensfertigkeit die kumulierten Punkte pro Jahreszeit durch 5 dividiert (aufgerundet) werden müssen, wobei sie zum erlernen von Künsten voll zählen. Weitere Lernmethoden wie Lecito, Tractatus oder Libri Qaesitionum können auch genommen werden, sind aber im Verhältnis zu den anderen schwächer oder aufwendiger. Teilweise gibt es dafür auch keine Bücher.
Um dies genau Nachzuhalten, gibt es die Spalten in den Tabellen.

Die genauen Regeln zu Disputatio (Formales Lernen von Wissen und Künsten, welches auf Fragen und Antworten basiert) oder Summae (Lernen von Wissen oder Künsten aus Büchern), sowie andere Lernmethoden findet man im "Der Magus".

 
 
Spieltermin
ARS MAGICA
... ohne Termin
WARHAMMER
Frühjahr 2016
ANDERES SYSTEM
... ohne Termin
Real-Life
Startseite
Forum
Glossar
Links
Downloads
Sitemap
 Warhammer
Impressum
Datenschutzerklärung
Suche
Kontakt
Anmelden





Passwort vergessen?
Online
Aktuell 1 Gast online